W E R B U N G
SWISS OLYMPIC
AntiDoping-App
Die Medikamentendatenbank wird mobil!
Die Medikamentendatenbank wird mobil!

Swiss Olympic hat eine App, mit der man Medikamente und Substanzen auf die Zulässigkeit nachschlagen kann.

http://www.antidoping.ch/drugdb/app/

iPhone: https://itunes.apple.com/de/app/antidoping-switzerland/id447592904

GooglePlay: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.antidoping&feature=search_result

 


WADA veröffentlicht Dopingliste 2004
Ab dem 1. Januar 2004 werden Koffein und Pseudoephedrin nicht mehr auf der Liste der verbotenen Substanzen aufgeführt werden, wie aus der am 30. September von der Welt Anti-Doping Agentur WADA veröffentlichten Liste hervorgeht.
Weitere grössere Änderungen ist das definitive Verbot der Cannabinoide bei Wettkämpfen und eine formal gänzlich neu strukturierte Liste. Eine Vereinfachung und Verbesserung ist die Auflistung aller Internationalen Sportverbände, die Alkohol, Betablocker und Diuretika verbieten.

Bis am ersten Januar 2004 bleiben die Bestimmungen der aktuellen Liste bestehen. Das heisst, dass bis Ende Jahr die Überschreitung des Grenzwertes von Koffein und auch von Pseudoephedrin weiterhin ein Verstoss bedeutet und entsprechend bestraft werden kann. Swiss Olympic wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Dopingbekämpfung die neue Liste für die Schweiz erarbeiten und rechtzeitig veröffentlichen. Die Informationen werden gegen Ende Jahr auf dieser Website veröffentlicht werden.
17.10.2003, WED
Links:   Website der WADA
Dopingbekämpfung bei Swiss Olympic
Dem Sportparlament untersteht die Fachkommission für Dopingbekämpfung, die über eine eigene, unabhängige Geschäftsstelle verfügt.

Die Aufgaben dieser Fachkommission:

- Organisation und Durchführung von Dopingkontrollen
- Ausbildung von Dopingfunktionären und -kontrolleuren
- Beratung in medizinischen und juristischen Belangen
- Aufklärung und Information von Athleten/innen


18.10.2003, WED
Links:   DOPING Baspo  |   Welt Anti-Doping
Benutzer-Login ist oben rechts zu finden. | E-Mail: redaktion@dancesport.ch Redaktion |  Copyright © 2000-2017 Jürg Briner | Administration
Powered by vinca